05.04.2019

Ohne Hungerqualen zum Wunschgewicht

Die Medien sind voll von Schlankheitskuren und Diäten, mit denen man angeblich schnell, effektiv und nachhaltig abnehmen kann.

Ohne Hungerqualen zum Wunschgewicht

Die meisten dieser Wunderdiäten basieren entweder auf einer reduzierten Kalorienzufuhr oder intensiven Sporteinheiten. Das Problem: Beides lässt die Lust auf Süßes steigen und birgt die Gefahr von Heißhungerattacken. Wer es ganz krass mag, greift zu Medikamenten oder lässt sich Hormone verschreiben. Extrem Übergewichtige sehen eine letzte Chance in Operationen wie beispielsweise das Fettabsaugen oder das Setzen eines Magenbands. Wir von easylife raten von alldem ab. Aus unserer Erfahrung sind solche gesundheitsgefährdenden Schritte nämlich nicht notwendig.

Hungerqualen führen nicht zum Wunschgewicht

Jede Diät, bei der der Körper hungern muss, ist der falsche Weg um abzunehmen. Die Erklärung ist einfach: Führen wir unserem Körper nicht ausreichend Nahrung zu, löst dieser bereits nach kurzer Zeit eine Art Notfallprogramm aus. Der Stoffwechsel verlangsamt sich, denn ab nun heißt es, möglichst wenig Fett zu verbrennen. Dieser Schutzmechanismus steckt in unseren Genen und wir können ihn auch nicht umgehen oder ausschalten. Sobald der Stoffwechsel herunterfährt, benötigt der Körper weniger Energie. Alles an Energieüberschuss – und der ist schnell erreicht bei einem reduzierten Stoffwechsel – wird in den Fettzellen gespeichert. Für die nächste schlechte Zeit sozusagen. Diese gespeicherte Energie gibt der Körper auch nur ungern wieder her. Das macht jedes Fettpölsterchen auch so hartnäckig.

Wird nach dem Verzicht dann wieder normal gegessen, kommt das böse Erwachen: Die mühsam weggehungerten Kilos kommen wieder zurück. Meistens werden es sogar mehr als vor der Diät. Vor diesem Jo-Jo-Effekt fürchtet sich jeder, der sich die Kilos herunterhungert. Wer zu uns kommt, hat meist mindestens eine solche Erfahrung bereits hinter sich. Es braucht etwas anderes, wenn die Pfunde schmelzen und auch nicht wiederkommen sollen: eine an den eigenen Stoffwechsel angepasste Ernährung.

easylife weiß, wie erfolgreich abnehmen geht

Wie man sich am besten ernährt ohne nervige Hungerqualen dafür aber mit vielen leckeren und sattmachenden Speisen, wissen die Experten von easylife. Seit nunmehr über 25 Jahren haben Hunderttausende Menschen bereits erfolgreich mit easylife abgenommen und ihr Wunschgewicht erreicht. Und das ohne lästige Sporteinheiten. easylife baut auf Nahrungsmittel, die auf den Stoffwechsel des Einzelnen ausgerichtet sind, denn was beim einen die Kilos purzeln lässt, führt beim anderen nicht unweigerlich zum gleichen Effekt. Auch findet man bei easylife keine spezielle Ersatznahrung, Säfte, Pulver, Pillen oder gar Hormone.  

Abnehmen mit easylife basiert auf ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen, den individuellen Ausgangsbedingungen des Einzelnen und einer stoffwechseloptimierten, ausgewogenen und gleichzeitig wirklich schmackhaften Ernährung. Außerdem sorgen Ernährungsexperten, Ärzte und medizinisches Fachpersonal für kompetente und intensive Betreuung. So ergibt sich ein optimaler Verlauf der Gewichtsreduzierung, wenn der Teilnehmer die Vorgaben befolgt.

Weil die überflüssigen Kilos auch dauerhaft verschwinden sollen, endet die Unterstützung durch das easylife-Team nicht nach dem letzten abgenommenen Kilo. Nach der aktiven Abnehmphase werden in der Stabilisierungsphase die erlernten Ernährungsregeln und gesunden Ernährungsgewohnheiten gefestigt. Sie sind die Basis dafür, dass die frustrierenden Abnehmversuche endgültig Vergangenheit sind und der Stoffwechsel langfristig auf Trab bleibt.

Sie möchten gerne mehr erfahren? Unsere Experten von easylife Freiburg helfen Ihnen gerne weiter.

zurück