09.04.2019

So machen Sie Ostern schlank

Kaum sind die Regale von Schokonikoläusen und Plätzchen leergeräumt, haben lila Osterhasen, Nougateier & Co. deren Platz eingenommen. Die Versuchung, bei diesen Kalorienbomben zuzugreifen, ist enorm.

So machen Sie Ostern schlank

Eigentlich wissen alle, dass das nicht gut ist, jedoch machen die Süßgelüste und Hungerattacken alles zunichte. Statt den süßen und fetten Verlockungen nachzugehen, sollte das auf den Speiseplan kommen, was regional nun ganz frisch auf die Märkte kommt: junges Gemüse, zarte Kräuter, knackige Salate. Wenn da nur nicht die unerträglichen Süßgelüste und Hungerattacken wären ...

Leichte Frühlingsgenüsse

Unser Körper lechzt geradezu nach frischen Produkten. Lange genug haben wir uns über den Winter hinweg von Tiefgefrorenem und Eingemachtem ernährt. Das ist sicherlich die gesündere Alternative zu Fertiggerichten oder schwerem Braten mit fettiger Soße. Sobald die Sonne mit jedem Tag wieder länger am Himmel scheint und frisches Grün an Bäumen und Büschen zum Vorschein kommt, ist Wintergemüse Schnee von gestern. Ein Gang über den Wochenmarkt bedeutet nicht nur gesunde Bewegung für den Körper, sondern auch frühlingsfrische Düfte und leichte Genüsse.

Zeigen Sie der Verführung die kalte Schulter

Mit easylife lernen Sie, welche Lebensmittel für Sie die richtigen sind, um abzunehmen. Teilnehmer unseres Programms berichten, wie viel sie durch easylife über ihren Körper und die Lebensmittel gelernt haben, die dabei helfen, die Kilos schmelzen zu lassen. Mit diesem Wissen gehen sie einkaufen und jedes verlorene Pfund bestätigt sie darin, einen guten Weg für sich und ihr Abnehmvorhaben gefunden zu haben. Durch eine vielseitige, leckere Ernährung ist es ein Leichtes, Krokanteier, Osterzopf und Geleeeier links liegen zu lassen. Zeigen Sie der süßen Verführung einfach die kalte Schulter. Wir sagen Ihnen gerne, wie.

Natürlichkeit wieder schmecken

Durch easylife lernen Sie die Lebensmittel kennen, die Ihren Fettstoffwechsel so richtig auf Touren bringen. Wir erklären und zeigen Ihnen die Vorteile von natürlichen Lebensmitteln.  Je weniger ein Produkt chemisch behandelt ist, desto besser ist es nämlich für unseren Körper verwertbar. Probieren Sie es mal mit Obst. Im ersten Moment schmeckt beispielsweise eine Wassermelone fad, wenn man über Jahre hinweg viel zuckerhaltige Sachen konsumiert hat. Gleiches gilt, wenn man sich überwiegend von Fertiggerichten ernährt hat oder oft Tütenpulver zum Kochen benutzt. Je mehr künstliche Aromen zum Einsatz kommen, desto mehr bringt das unser Geschmacksempfinden durcheinander.

Es ist immer die beste Zeit, endlich mit dem Abnehmen zu starten. Testen Sie gerne unsere leckeren easylife-Rezepte für Ostern. Ein Fest. Sie werden es schmecken.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Abnehmen gemacht? Unsere Experten analysieren bei einem Erstgespräch Ihren Weg und zeigen Ihnen auf, wie Abnehmen mit easylife bei Ihnen funktionieren kann.

zurück